Info

Wir bieten Ihnen abgelagertes Stammholz aus der Region. Das heißt, Ihr Brennholz ist von hier, es hatte nur umweltschonende kurze Transportwege! Sie unterstützen eine heimische und zukunftsorientierte Waldbewirtschaftung, die nur durch regelmäßige leichte Baum Entahmen möglich ist. Nur so können die so wichtigen Wälder vital erhalten werden und Wind, Wetter, sowie Schädlingen trotzen.

Auch den Strom für unsere gesamte Holzverarbeitung erzeugen wir umweltfreundlich mit Photovoltaik.

Durch unser Kammertrockungsverfahren können wir für unser Brennholz eine ganzjährig gleichbleibend hohe Qualität und eine Restfeuchte deutlich unter 20 % garantieren.

Preise beziehen sich auf einen Ster Brennholz ≙ 1,4 Schüttraummeter

Es ist ofenfertig gespalten und in allen Längen  von 25 bis 100 cm verfügbar. Wir beliefern im Bereich des Landkreises Dachau, Fürstenfeldbruck, Freising, Pfaffenhofen und München außerhalb gerne nach Absprache. Die Lieferung erfolgt geschüttet mit einem PKW Kippanhänger.

Buche/Eiche/Esche
Dieses Hartholz hat eine lange Brenndauer, große Wärmeleistung und eine ruhige Flamme, die nicht spritzt.

Buche, Eiche und Esche haben den identischen Brennwert mit 2100 KWh/Ster, das entspricht 4,2 KWh/kg und ersetzt somit 210 Liter an Heizöl.

Buchenholzscheite

Hartholzmix
In unserer Hartholzmix können Sie Buche, Eiche, Esche, Birke und Ahorn finden. Diese Harthölzer haben eine lange Brenndauer, große Wärmeleistung und eine ruhige Flamme, die nicht spritzt.

Im Durchschnitt liegt hier der Brennwert bei ca. 2000 KWh/Ster, das entspricht ca. 4,0 KWh/kg und ersetzt somit 200 Liter an Heizöl. 

Buchenholzscheite

Fichte
Das Holz der Fichte, der häufigste Baum in unserer Heimat, ist gut geeignet zum Anzünden und gibt eine schnelle Wärme und eine lebendige Flamme die gemütlich knistert.

Hier liegt der Brennwert bei 1500 KWh/Ster, das entspricht 4,5 KWh/kg und ersetz somit 150 Liter an Heizöl.

Fichtenholzscheite